Erpel (Rhein)
Erpel liegt an der rechten Rheinstrecke, die am 11. Juli 1870 von Oberkassel (heute Bonn-Oberkassel) nach Neuwied in Betrieb genommen wurde. Der Bahnhof wurde von der Rheinischen Eisenbahn- Gesellschaft gebaut. Direkt hinter dem Bahnhof fahren die Züge der rechten Rheinstrecke vor den Brückenköpfen der ehemaligen Ludendorff Brücke entlang, die zum Ende des 2. Weltkrieges als "Brücke von Remagen" bekannt geworden ist.
Bilder Erpel
Luftaufnahme
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Z Bahnhof iel ahnbauten mehr zum Thema hier B
Mülheim (Ruhr) - Niederlahnstein
nach oben  > nach oben  >