© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Völklingen (alter Bahnhof)
Die Bahnstrecke von Saarbrücken über Völklingen nach Merzig (Saar) eröffnete den Betrieb am 16. Dezember 1858. Das erste Empfangsgebäude öffnete 1860. Schnell war das Stationsgebäude zu klein. 1893 begannen die Bauarbeiten für ein neues Empfangsgebäude, die 1894 angeschlossen wurden. Die Schalterhalle reichte über alle Stockwerke. Auf der östlichen Seite lagen die Warteräume der 1. und 2. sowie für die 3. und 4. Klasse. Westlich der Schalterhalle befanden sich die Fahrkartenausgabe, die Gepäckausgabe und weitere Diensträume. Im Anbau des heutigen Eingangs der Bahnhofsgaststätte befand sich die Post. In den 1920er Jahren entstand der flache eingeschossige Vorbau. Das Stationsgebäude wurde 1997 von der Landesentwicklungsgesellschaft Saarland aufgekauft und umfangreich saniert. Das Empfangsgebäude steht seit 2002 unter Denkmalschutz.
Bilder Völklingen
Bahnhof von 1860
Luftaufnahme
Bahnhof von 1860 Bahnhof 1914
Bahnhof 1914
Bahnhof 1940
Bahnhof 1940
Z Bahnhof iel
ahnbauten mehr zum Thema hier B
nach oben  > nach oben  >